Mit 60 Jahren in den Ruhestand, so träumen viele (Zahn-)Ärzte in jungen Jahren. Laut einer Umfrage wollen dies die Mehrheit der Befragen, leider werden die häufig einkehrenden finanziellen Einbußen beim früheren Eintritt in den Ruhestand übersehen. Eine detaillierte Betrachtung und ein durchdachter Finanzplan mit Schwerpunkt auf die Ruhestandsplanung kann hier durchaus sinnvolle Dienste liefern.

In diesem Online-Seminar geht es um  das Thema Ruhestandsplanung für (Zahn-)Ärzte. Insbesondere die spezifischen Punkte im Bereich Praxis, Versorgungswerk und Nachlassthematik werden in diesem Seminar thematisiert.

Inhalt:

  • Ausgangslage: Die finanzielle Situation von Ärztinnen und Ärzten
  • Versorgungswerk : Leistungen der Ärzteversorgung: Was kann ich erwarten?
  • Richtig vorbereitet: Fünf Jahre vor dem Ruhestand – was kann ich noch tun?
  • Praxisverkauf: Die Suche nach einer geeigneten Nachfolge
  • Ausgabenbudget: Wie viel Geld brauche ich im Ruhestand?
  • Vermögen: Reicht mein Vermögen für den dritten Lebensabschnitt?
  • Anlagestrategie: Wie stelle ich die notwendigen Entnahmen sicher?
  • Nachlass: Wie kann ich meinen Nachlass planen?
  • Zusammenfassung: Die wichtigsten Punkte im Überblick
  • Planungshilfen/Anhang: Aufbau eines Finanzplans
  • Übersicht Versorgungswerke
Print Friendly, PDF & Email